Zurück zur Startseite

Kampf dem Krebs: Brow Arch March

Was für die Herren der Schöpfung der Movember ist für uns Frauen jetzt der Brow Arch March. Während uns im November viele Männer mit Schnautzbart begegnet sind, heißt es für uns Damen jetzt ran an die Pinzetten und die Augenbrauen in Form zupfen und das Ganze natürlich für den guten Zweck.

Zupfen für den guten Zweck

Mit dem Movember und ihren Bärten setzen sich unsere Männer gegen Protata- und Hodenkrebs ein und auch wir Damen sagen dem Krebs nun den Kampf an. Seit dem 9. März läuft der sogenannte Brow Arch March, den das Kosmetik-Label Benefit und das britische Kaufhaus Debenhams jetzt in England ins Leben gerufen haben. Die Idee hinter der Action: Frauen sollen sich im März die Augenbrauen zupfen oder färben lassen, um damit auf die drastischen äußerlichen Veränderungen, die mit einer Krebserkrankung einhergehen aufmerksam zu machen. Die Mindestspende fürs Augenbrauen-Tuning beträgt dabei umgerechnet 5 Euro. Der Erlös wird an die Look Good Feel Better-Stiftung, die unter anderem mit kostenlosen Kosmetikseminaren Krebspatientinnen hilft, sich in ihrer Haut wieder wohlzufühlen, gespendet.

Selbsvertrauen wieder stärken

Allein in Deutschland erkranken jährlich rund 220.000 Frauen an Krebs. Dabei haben die Betroffenen nicht nur mit der Krankheit an sich zu kämpfen. Haarausfall und somit auch der Verlust von Wimpern und Augenbrauen sowie Hautirritationen auf Grund der aggressiven Chemotherapie beeinträchtigen häufig auch das Selbstwertgefühl der Patientinnen in extremem Maße. Gerade Frauen leiden stark darunter. „Für Krebspatientinnen ist Kosmetik viel mehr als nur Make-up. Sie kann zu einer positiven Lebenseinstellung beitragen, die nachweislich den Heilungsprozess unterstützt.”

Startschuss zur Aktion war der 9. März. Mit einem Lauf durch London, bei dem die Teilnehmerinnen zunächst ungeschminkt antraten und nach und nach Benefit-Kosmetik-Stationen anliefen, wurde die Charity eröffnet. Also nix wie hin zum nächsten Kosmetik-Studio und den Kampf gegen den Krebs aktiv unterstützen.

11/03/2014 / Anna Hackbarth

Folge femlife.de auf allen Kanälen
Shopping

Kate Bock