Zurück zur Startseite

Kim Kardashian endlich auf der VOGUE

Nach jahrelangem Hoffen und Warten, wird für Reality-Starlet Kim Kardashian nun ein langgehegter Traum wahr. Die Ich-Darstellerin das erste Mal das Cover der VOGUE zieren. Gemeinsam mit ihrem Verlobten Kanye West posierte sie nun für die Titelseite der April-Ausgabe der sogenannten Modebibel und das auch noch im Hochzeitskleid. Aber wie kam es nun eigentlich zum Sinneswandel bei VOGUE-Chefin Anna Wintour?

Wintours Sinneswandel

Bisher hatte sich die Chefredakteurin strikt geweigert Kim auf dem Cover ihres Magazins zu inszenieren und sich nicht gerade als Fan des TV-Sternchens geoutet. Auch die Freundschaft zu Kardashians Partner hatte daran bisher nichts ändern können. Eine möglicher Erklärung für Wintours Kehrtwende: Kims und Kanyes mit Spannung erwartete Hochzeit, die garantietrt für einige Aufmerksamkeit sorgen und sicherlich auch die Verkaufszahlen des Magazins ankurbeln wird. Alles also nur ein geschickter Marketingzug oder hat die Romanze zwischen Kim und Kanye doch das harte Herz der eisigen Wintour erwärmen können?

Ein Traum wird wahr

Ob nun aber Kims Hartnäckigkeit, Kanyes Einfluss oder der Fakt, dass Wintour nun doch Modelpotential in der Reality-Queen entdeckt haben mag, ausschlaggebend war, Kim ist auf jeden Fall überglücklich. Auf Instagram teilte sie ihren Cover-Triumph nun mit ihren Followern. Dort postetet sie die Titelseite und schrieb dazu: „Ein Traum wird wahr!“

Vorgeschmack auf die Hochzeit

Kim trägt auf dem Bild, passend zur geplanten Hochzeit mit dem Rapper, ein pompöses Brautkleid vom französischen Edellabel Lanvin. Möglicherweise ein erster Vorgeschmack auf die Robe, die die 33-Jährige beim bevorstehenden Gang zum Altar tragen wird, ist Kanye eng mit Lanvin-Designer Ricardo Tisci befreundet. Außerdem erkor dieser Kim jüngts zu seiner Mode-Ikone. Fotografiert wurde das Paar übrigens von niemand Geringerem als Star-Fotografin Anne Leibovitz. Für die VOGUE eben immer nur das Beste.

Einen ersten Eindruck vom Cover-Shoot können wir uns auf der VOGUE-Website verschaffen. HIER gibt es ein Making-Off-Video zu sehen.

24/03/2014 / Anna Hackbarth

Folge femlife.de auf allen Kanälen
Shopping

Kate Bock

Kampf dem Krebs: Brow Arch March

Kampf dem Krebs: Brow Arch March