Zurück zur Startseite

Pharrell lanciert Duft für Comme de Garçons

Nachdem vor Kurzem bekannt wurde das Pharrell Williams für das japanische Modehaus Uniqlo eine eigene T-Shirt-Kollektion entwerfen wird, hat der Musiker nun noch eine weitere prestigeträchtige Kooperation mit einem anderen fernöstlichen Label an Land gezogen. Für Comme de Garçons wird Pharrell einen eigenen Duft kreieren.

Japanischer Doppelpack

Da scheint wohl jemand seine Vorliebe für Japan entdeckt zu haben. Zu stylischen Uniqlo-Shirts kann man sich also nun bald auch in den Duft des Popstars hüllen. Weitere Details zum Parfum, das in Zusammenarbeit mit dem asiatischen Avangarde-Label unter der Leitung von Designerin Rei Kawakubo und ihrem Ehemann Adrian Joffe lanciert werden wird, sind noch nicht bekannt, außer dass es ein Unisex-Duft mit dem Namen GIRL – benannt nach dem aktuellen Album des Sängers – wird.

In einem offiziellen Statement zur Kollaboration erklärte Williams: „Wie einer meiner liebsten Designer einmal sagte: ‚Comme des Garçons ist der Lieblingsdesigner deines Lieblingsdesigners… Das Größte der Größten, das Beste der Besten.‘ Ich fühle mich so geehrt, mit der Marke zusammenzuarbeiten und ich weiß die Erfahrungen sehr zu schätzen, die ich während dieser Kooperation machen durfte.“

Duftentes Neuland

Und auch auf Seiten des Labels freut man sich über das Projekt. So schwärmte Adrain Joffe, seines Zeichens CEO bei Comme de Garçons: „Das ist das erste Mal, dass wir einen Duft für einen Musiker kreiert haben, und ich könnte mir kein größeres Talent und keinen größeren Gentleman dafür vorstellen.“

Ein Erscheinungsdatum für das Parfum von Pharrell Williams und Comme de Garçons steht derzeit noch nicht fest. Auch wo es zu kaufen sein wird, ist noch unbekannt. Weitere Informationen dürften aber wohl demnächst folgen.

 

20/03/2014 / Anna Hackbarth

Folge femlife.de auf allen Kanälen
Shopping

Kate Bock

Kampf dem Krebs: Brow Arch March

Kampf dem Krebs: Brow Arch March