Zurück zur Startseite

Blond-Trends 2014: Natur vs. Extravaganz

Blond ist nicht gleich blond. Das beweisen 2014 die aktuellen Trends für blondes Haar mit aufregenden neuen Nuancen. Kühles Weißblond und der trendige „Sombré“-Look zaubern einen Hauch Mystik auf unser Haupt. Warme Töne zaubern einen wunderschönen Teint. Bei uns erfahren Sie was derzeit in Sachen Blond richtig angesagt ist.

Shine bright like a Diamant

Es wird extrem! Mit extrahellen Tönen kann frau jetz nämlicht tolle Hingucker-Effekte erzielen. Weißblond und Co. lenken den Fokus auf Augen und Mund. Ein entsprechendes Make-up verstärkt den Fokus. Rote Lippen und schwarzer Lidstrich entfalten zum hellen Schopf ihre volle Wirkunsgkraft. Zudem lassen sich die Nuancen durch Schnitt und Styling individuelle gestalten. Mit einem etravaganten Kurzhaarschnitt entsteht ein avangardistischer Look, Lange Locken machen es verspielt und romantisch.

Natur pur

Wer es lieber natürlich mag und die fast ins Silberne übergehenden Töne zu extrem findet, darf sich nun auch an warmen Farbe wie Honig oder rötlich anmutendes Erdbeerblond versuchen. Toller Nebeneffekt: Die warmen Töne umschmeicheln den Teint und bringen ihn richtig zum Strahlen. Natur pur heißt hier die Devise!

Auch das gute alte Platinblond hat längst nicht ausgedient und ist in derzeit genauso erlaubt, wie das Lichtspiel mit verschiedenen High- und Lowlights. Aber ob nun natürlich oder extravagant, langweilig wird uns mit den neuen Blond-Trends mit Sicherheit wohl nicht. Da bekommt man doch glatt Lust mal wieder eine neue Farbe zu bekennen.

 

09/11/2013 / Anna Hackbarth

Folge femlife.de auf allen Kanälen
Shopping

Kate Bock