Zurück zur Startseite

Fiese-Frise – Der Vokuhila meldet sich zurück!

Von R’n’B-Göre Rihanna sind wir ausgefallene Haarfarben und zuweilen ein wenig skurril anmutende Frisuren ja bereits gewöhnt. Da verwunderte es auch nicht, dass die 25-Jährige zu Gast auf der Fashion Week Paris mit einem neuen gewöhnungsbedürftigen Styling auf dem Kopf erschien. Die Sängerin trägt nämlich neuerdings Vokuhila. Und leider müssen wir an dieser Stelle wohl verkünden, dass der tot-gehoffte Haartrend der uns schon in den 80er Jahren eine Gänsehaut über den Körper jagte, wohl irgendwie so etwas wie ein Comeback feiert.

Auferstehung eines fragwürdigen Haartrends

Denn auch bei angesagten Edeldesignern wie beispielsweise Versace sah die Models mit vorne kurz geschnittenem und hinten lang fallendem Haar über den Laufsteg stolzieren. Dabei hatten wie den zweifelhaften Haartrend doch längst als Relikt einer geschmacksverirrten Zeit abgetan und gehofft ihn nie wieder aus der Versenkung holen zu müssen. Doch die fiese Frise ist offenbar zurück! Und zwar auf den Köpfen von Stars und Models. In der Modehauptstadt überhaupt wurde der fragwürdige Haar-Trend von einst zum ersten Mal wieder gesichtet. Rihanna präsentierte die Vokuhila auf der Pariser Fashion Week und auf der Mailänder Modewoche schickte Designerin Donnatella Versace ihre Modelle mit ähnlichem Haarstyling über den Catwalk.

Er brachte die Vokuhila zurück

Der britische Haarstylist Guido Palau ist es übrigens, dem wir das Grusel-Frisuren-Revival offenbar zu verdanken haben. Der verpasste den Mannequins der Marc Jacobs-Schau im Frühjahr bereits den Vorne-kurz-hinten-lang-Look und ließ den 80erJahre-Trend zum Grauen vieler doch noch einmal auferstehen. Ob sich der Trend tatsächlich durchsetzen kann und wir uns dem Anblick des ungeliebten Retro-Looks demnächst doch wieder öfter aussetzen und wir tatsächlich die vollkommene Wiederauferstehung eines tot-gehofften Trends miterleben müssen, wird sich wohl noch zeigen. Die ersten Vorboten sind jedenfall schonmal da. Bleibt vorerst also nur zu hoffen, dass die nur ein paar kleine Randerscheinungen bleiben.

22/10/2013 / Anna Hackbarth

Folge femlife.de auf allen Kanälen
Shopping

Kate Bock

Stars mit Faux-Bob

Stars mit Faux-Bob

Bürofrisuren leicht gemacht

Bürofrisuren leicht gemacht