Zurück zur Startseite

Metallic Eyes: Extra Strahlkraft für die Augen

Dieser neue Make-up-Trend bringt unsere Augen richtig zum glänzen. Metallic Eyes sorgen in diesem Winter für einen Augenaufschlag mit extra Strahlkraft. Silber, Gold, Bronze und Kupfer, aber auch Metallic-Töne in bunten Farben dürfen uns jetzt den Look verschönern und sorgen für coolen Glamour bei frostigen Temperaturen.

Edles Gold oder spaciges Silber?

Den Metallic Eyeshadow gibt es bei Bobbi Brown in verschiedenen Farben, wie zum Beispiel in diesem stylischen Silber.Den Metallic-Eyeshadow gibt es bei Bobbi Brown in verschiedenen Farben, wie zum Beispiel in diesem stylischen Silber.

Und nicht nur der schimmernde Lidschatten darf mit dem ersten Frost des bevorstehenden Winters um die Wette glitzern, auch Eyeliner, Kajal und Co. verhelfen uns jetzt zu glänzenden Augenblicken. Je nach Geschmack und intendiertem Look lässt sich das funkelnde Augen-Make-up mal edel und mondän, mal stylisch und cool bis hinzu spacig futuristisch gestalten. Kühle Töne wie Silber, Blau- und Grau-Nuancen erhalten durch den Metallic-Trend frostigen Glanz und Bronze und Goldtöne verstrahlen flimmernde Wärme. Dabei darf es in diesem Winter auch so richtig funkeln. Glitzer in Silber und Gold sind ab sofort nicht mehr nur Karneval und Festival vorbehalten.

Metallic Eyes zum Abend-Look

Unter den zahlreichen schimmernden Nuancen findet sicher jeder seinen persönlichen Favoriten. Außerdem darf Lidschatten in Metallic zu beinahe jedem Outfit und Anlass zum Einsatz kommen und für einen glänzenden Auftritt sorgen. Dezent angewendet macht das Augen-Make-up mit Glanz-Effekt auch aus dem schlichtesten Office-Look ein aufregendes Styling. Zu dunklen Smokey Eyes geschminkt entsteht ein atemberaubender Abend-Look, mit dem bewundernde Blicke garantiert sind. Und auch wenn uns noch etwas Zeit bis zum Jahreswechsel bleibt, darf man sich den Glitzer-Augen-Chic durchaus schon für die Silvester-Party vormerken.

Und so funktioniert´s

Und wie gelingt der edle Metallic-Look am besten? Augenlider zunächst mit einem matten Lidschatten vorschminken und konturieren, dann mit einem Metallic-Eyeshadow ausarbeiten. Trägt man einen matten hellen Ton auf das gesamte Lid und einen dunkleren Ton auf die Lidfalte auf, lässt das das Auge optisch größer wirken. Der Glanz-Effekt wird dann auf das bewegliche Lid aufgetragen. Das restliche Make-up wählen wir dann lieber dezent. Ein bisschen Puder und farbloser Lipgloss machen den Look perfekt und lenken nicht von den effektvoll in Szene gesetzten Augen ab.

 

Noch fragen? Mit unserem Step-by-Step-Tutorial kommen Sie Schritt für Schritt zu den perfekten Smokey Eyes.

27/09/2013 / Anna Hackbarth

Folge femlife.de auf allen Kanälen
Shopping

Kate Bock

Braut-Make-up: Dos und Don´ts

Braut-Make-up: Dos und Don´ts

Die besten BB Creams

Die besten BB Creams