Zurück zur Startseite

Forbes-Liste 2012: Die Top-Promipaare

Platz 5: Jada Pinkett Smith und Will Smith

Neu in der Top Fünf der Forbes-Liste sind 2012 Will Smith und Ehefrau Jada Pinkett Smith. Gemeinsam kommen die beiden auf ein Jahreseinkommen von 40 Millionen Dollar. Der Grund: Will Smiths Erfolg mit Men In Black III.

Platz 4: Angelina Jolie und Brad Pitt

Angelina Jolie und Brad Pitt sind beide sehr erfolgreich in Hollywood und zu Recht auf Platz vier der Forbes-Liste 2012. Ihr Jahreseinkommen: 45 Millionen Dollar. Da kann sich das Paar locker noch ein paar Kinder anschaffen.

Platz 3: Victoria und David Beckham

Während David Beckham als bestbezahltester Fußballer der Welt 46 Millionen Dollar dieses Jahr verdient hat, kommt Victoria Beckham mit ihrer Modelinie und den alten Spice-Girls-Songs nur auf 8 Millionen Dollar. Mit insgesamt 54 Millionen Dollar ein verdienter dritter Platz für die Beckhams.

Platz 2: Gisele Bündchen und Tom Brady

Sage und schreibe 45 Millionen Dollar verdient Topmodel Gisele Bündchen 2012 und hat damit zu Hause eindeutig die Hosen an. Ehemann Tom Brady konnte als Footballspieler aber immerhin 27 Millionen Dollar verdienen. Ein beeindruckendes Jahreseinkommen von 72 Millionen Dollar für das Traumpaar.

Platz 1: Beyoncé und Jay-Z

Auf Platz eins der Forbes-Liste 2012 der Topverdiener unter den Promipärchen ist das Power-Couple Beyoncé und Jay-Z. Mit 78 Millionen Dollar Jahresgehalt kann ihnen keiner das Wasser reichen. Ob sie ihren Platz auch im nächsten Jahr verteidigen können? Wir werden sehen.

10/08/2012 / Jennifer Berg

Folge femlife.de auf allen Kanälen
Shopping

Kate Bock

Robbie Williams rockt für die Queen

Robbie Williams rockt für die Queen

Minka Kelly: Männerwechsel im Minutentakt

Minka Kelly: Männerwechsel im Minutentakt