Zurück zur Startseite

Helau: Feiern Sie Fasching mit Michel Teló und „Na Balada“

Wie schön kann es doch sein, wenn man sich nur auf die Musik konzentrieren kann, ohne sich vom Text ablenken zu lassen! Bei Michel Telós Album Na Balada hat jeder, der kein Portugiesisch spricht (oder singt) den Vorteil, dass er fröhlich mitsingen kann, ohne auch nur ein Wort zu verstehen. So viel Spaß an Musik hatten wir zuletzt, bevor wir Englisch lernten und erst die Bravo uns die Liedtexte übersetzte. Für Michel Teló ist unsere Unkenntnis nur von Vorteil, denn ein Lied an der Chartspitze, das „Heilige Maria“ skandiert, ist jenseits der bayerischen Provinz eigentlich kein Hit. Niemals.

Ganz anders in Brasilien: Wenn es was zu feiern gibt, dann ist Michel Teló der Mann! Laut, lebensfroh und mit einem Rhythmus, zu dem man eigentlich nur tanzen kann, geht der Brasilianer in die Vollen – und keiner kann ihn aufhalten. Mit Ai Se Eu Te Pego erreichte er die Spitze der Charts. Und das nicht nur in Brasilien, Portugal, Spanien und Italien, sondern auch in den Ländern, die nicht gerade für ihren Hüftschwung bekannt sind: In den Niederlanden, Belgien und Deutschland.

Na Balada

Michel Telós „Na Balada“ ist ab dem 10. Februar 2012 erhältlich.

Michel Telós Album Na Balada (Im Club (nicht der Disco!)) startet gleich mit dem Ohrwurm und verfrühten Sommerhit Ai Se Eu Te Pego, gefolgt vom neuen Hit in Brasilien Humilde Residència. Mit Samba satt geht es weiter, bis gegen Mitte von Na Balada auch ruhigere Töne von Michel Teló angeschlagen werden (Pra Ser Perfeito).

Eine Dance-Nummer hat Michel Teló auch draufgepackt: Eu Te Amo E Open Bar. Da versteht man ganz ohne Portugiesischkenntnisse, um was es geht. Außerdem wurde hier ein richtiger Beat eingeschleust, der an Jennifer Lopez‘ On The Floor erinnert. Das darauf folgende Fugidinha muss ebenfalls ein großer Hit von Michel Teló (gewesen) sein, denn das Publikum übernimmt hier über weite Strecken den Gesang, bevor schon bald darauf Na Balada mit dem romantischen Vida Bela Vida ausklingt und das Publikum ein letztes Mal verzückt Michel Teló zujubelt.

Also vergessen auch Sie mit Michel Teló und Na Balada endlich den Winter und schlüpfen Sie in das Sambaröckchen. Denn Fasching findet ganz unabhängig vom Wetter statt und Sonne im Herzen ist wichtiger als Sonne in Köln. Michel Teló und Na Balada helfen Ihnen bestimmt dabei!

19/02/2012 / Sigrun Weinhardt

Folge femlife.de auf allen Kanälen
Shopping

Kate Bock

Madonnas neue CD: MDNA

Madonnas neue CD: MDNA

Immer in Bewegung: Joshua Radin