Zurück zur Startseite

Tommy Hilfiger adelt David Beckham

Dieses Lob für Ex-Profikicker David Beckham würden wohl die meisten Frauen sofort unterschreiben. Modedesigner Tommy Hilfiger erklärte den Frauenschwarm nun nämlich zum größten männlichen Unterwäschemodel unserer Zeit, und der muss es ja wissen, schließlich hat Hilfiger im Laufe seiner Karriere wohl schon etliche Männerkörper bewundern dürfen.

Hilfiger schwärmt von Beckham

Derzeit ziert er wieder einmal die Kampagnenmotive seiner eigenen Bodywear-Kollektion für den schwedischen Moderiesen H&M, aber auch für das Luxuslabel Emporio Armani stand der 38-Jährige schon in Boxershorts vor der Kamera. Für Tommy Hilfiger durfte er sich zwar noch nicht von seiner Schokoladenseite zeigen, dennoch ist der US-amerikanische Designer total begeistert von dem Briten. So schwärmte dieser im Interview mit dem Fotografen eines US-Celebrityportals: “Wir wünschen uns alle, dass wir aussehen wie David Beckham. Er ist das Unterwäschemodel des Jahrhunderts.”

Alle wollen Davids Höschen

Erstmals präsentierte Becks seinen Astral-Körper 2007 für Emporio Armani. Bis 2009 posierte er viermal in einer Unterwäsche-Kampagne für das Edellabel, teilweise sogar mit Ehefrau Victoria Beckham gemeinsam. Durch das Engagemnet des Ex-Fußballer soll sich, laut Armani, nicht nur nur der Absatz der Luxus-Unterwäsche von 16 auf knapp 31 Millionen Euro verdoppelt haben, David inspirierte auch eine ganze Fußballgeneration. Cristiano Ronaldo, Didier Drogba und sogar Lionel Messi ließen sich in den letzten Jahren alle für verschiedene Firmen in Unterwäsche fotografieren.Und auch Designer Giorgio Armani war schon damals begeistert von Davids Modelqualitäten: „David ist eine moderne Ikone unserer Zeit.”

Eigene Bodywear

2012 brachte David Beckham dann seine erste eigene Bodywear-Kollektion für H&M auf den Markt und natürlich steht er dafür auch höchst selbst vor der Kamera. Im vergangenen Februar feierte der aktuelle Spot zur neuen Kampagne in der Werbepause des Super Bowl 2014 Premiere.

Nach den lobenden Worten Tommy Hilfigers dürfte es dann wohl nur noch ein Frage der Zeit sein, bis Becks auch in dessen heißen Höschen vor der Kamera posieren darf. Wir würden usn auf jeden Fall freuen!

26/03/2014 / Anna Hackbarth

Folge femlife.de auf allen Kanälen
Shopping

Kate Bock

Kampf dem Krebs: Brow Arch March

Kampf dem Krebs: Brow Arch March